Der Umzugsunternehmen Kosten Preisvergleich

Umzugsunternehmen Kosten setzen sich aus verschiedenen Punkten zusammen. Diese Punkte zu verstehen, kann ein erster Schritt sein, das beste Unternehmen auszuwählen. Denn zu hohe Preise oder zu niedrige Preise können auf ein schlecht geführtes Unternehmen hinweisen.

Außerdem gibt es Möglichkeiten, die Umzugsunternehmen Kosten zu beeinflussen. Wenn man zum Beispiel weiß, dass bei einem guten Unternehmen die transportierten Möbel während des Transports versichert sind, muss man keine eigene Versicherung mehr abschließen.

So setzen sich Umzugsunternehmen Kosten zusammen

Ein Umzugsunternehmen hat verschieden Kosten, die es durch die Bezahlung für die Umzüge decken muss. Das erste, was jedem einfällt, sind die Kosten für die Wagen, die für den Transport genutzt werden. Hier rechnen viele nur mit den Benzinkosten, wenn sie überlegen, was so ein Transporter oder LKW kosten sollte. Dazu kommen aber auch Anschaffungs- und Wartungskosten.

Der Umzugsunternehmen Kosten Preisvergleich

Sie planen einen Umzug? Rufen Sie uns an unter 0178/17 49 445 oder schreiben Sie an info@azoobe.de

Außerdem wir das Personal bezahlt: Helfer, die bei dem Umzug vor Ort sind, aber auch die Verwaltung des Unternehmens. Wenn alle Mitarbeiter legal bezahlt werden – und damit versichert sind – muss sich jemand um die Buchhaltung kümmern. Die legale Bezahlung bedeutet auch, dass es für die Mitarbeiter eine Krankenversicherung gibt und dass die Arbeit selbst versichert ist. Wer ein Umzugsunternehmen findet, das besonders günstig ist, sollte sich fragen, ob es für den Preis wirklich seine Kosten decken kann. Wenn ein alter Wagen liegen bleibt, bedeutet das für Sie nur einen gewissen Zeitverlust. Aber wenn einer der Mitarbeiter sich beim Tragen verletzt oder ein teures Möbelstück kaputt geht und keine Versicherungen abgeschlossen wurden, kann das größere Probleme mit sich bringen.

Diese Umzugsunternehmen Kosten werden manchmal versteckt

Manche Unternehmen arbeiten mit verstecken Kosten. Sie berechnen beispielsweise Gebühren für die Besichtigung einer Wohnung, wenn der Umzug tatsächlich gebucht wird. Natürlich arbeitet niemand gern umsonst, aber wer mit einer kostenlosen Besichtigung wirbt, sollte diese auch anbieten.

In anderen Fällen berechnen die Anbieter im Kostenvoranschlag weniger und führen dann am Tag des Umzugs zusätzliche Kosten auf: Für An- und Abfahrt, ein plötzlich doch größeres Auto, einen zusätzlichen Helfer oder eine Versicherung. Achten Sie darauf, dass bei der Besprechung der Kosten alle Dienstleistungen schon abgedeckt sind. Fragen Sie nach, ob zusätzliche Umzugsunternehmen Kosten entstehen können.

Die meisten Umzugsunternehmen bieten unterschiedliche „Pakete“ an. Einige beinhalten nur den Transport, andere auch das Tragen der Möbel und nur die „ausführlichen“ auch das Ein- und Auspacken der Gegenstände. Wenn Sie zwei Unternehmen vergleichen, achten Sie darauf, dass beide Angebote den gleichen Inhalt haben.

So können Sie Kosten für das Umzugsunternehmen sparen

Wenn Sie bei den Umzugsunternehmen Kosten sparen wollen, haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Sie können zum Beispiel mehr selbst machen. Wie erwähnt bieten Umzugsunternehmen meist verschiedene Servicepakete an. Wenn Sie selbst ein- und auspacken wollen, können Sie dadurch sparen.

Eine andere Möglichkeit ist, noch weiter zu gehen und nur bestimmte Dienstleistungen zu buchen. Sie können Umzugsunternehmen auch für den Transport von einzelnen Möbelstücken beauftragen, und den Rest selbst machen. Oder Sie mieten nur den Wagen, den Sie für den Umzug brauchen. Wenn Sie viele gute Helfer haben oder zum Beispiel ohne Möbel umziehen, kann so eine individuelle Lösung genau das Richtige für Sie sein.

Beim Vergleich von unterschiedlichen Angeboten sollten Sie sich immer zwei Fragen stellen: Erstens, ob Sie genug bezahlen, damit die Leistung wirklich abgesichert und legal ist. Zweitens, ob Sie wirklich das Richtige bezahlen.

Wenn Sie mehr Informationen benötigen oder mit uns über ein konkretes Angebot sprechen möchten, rufen Sie uns an unter 0178/17 49 445 oder schreiben Sie eine E-Mail an info@azoobe.de.

 

Bildquellennachweis: magele-picture – fotolia.com

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone